UHUs
Willkommen im FORUM der FRANKEN-UHUs.

Als GAST kannst du bestimmte Foren sehen und die Beiträge dort lesen.

Es gibt nur einen einzigen Bereich, in dem du als GAST einen Beitrag posten kannst:

Dies ist das Forum "GAST-PINNWAND" in der Kategorie "MARKTPLATZ".

Wir möchten aber dort weder WERBUNG noch SPAM-Beiträge sehen!!!

Bedenke bitte, dass ein zivilisierter Mensch seinem Gastgeber mit Respekt und Höflichkeit begegnet. Dann bist du als GAST hier gerne gesehen.

Wenn du aktiv am Forumsgeschehen teilnehmen willst, dann solltest du dich einfach anmelden.


Der ADMIN
"BLUESMAN"





StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
T O U R - I N F O



F O R U M - I N F O
Besucherzaehler

 

 
:: TAG  3019 ::
SEIT GRÜNDUNG DES FORUMS
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 46 Benutzern am Do 22 Jan 2015 - 10:58
Die neuesten Themen
» Schluss am Würgauer Berg
von Lönn Mi 23 Aug 2017 - 12:02

» Ich soll in die Psychiatrie !!
von BLUESMAN Sa 28 Jan 2017 - 7:19

» Sternfahrt nach Kulmbach
von BLUESMAN Sa 31 Dez 2016 - 11:45

» Frohe Weihnachte
von BLUESMAN Sa 24 Dez 2016 - 12:33

» Benefiz Ride in Pullman City
von oldwolfi Mo 18 Apr 2016 - 17:14

» Ausfahrt der BAVARIAN´s am 01.Mai 2016
von BC 33 Sa 9 Apr 2016 - 20:40

» Osterbrunnenfahrt der Bavarian
von BC 33 Mo 28 März 2016 - 8:23

» HAPPY BIRTHDAY to ALEX
von BLUESMAN Fr 4 März 2016 - 21:02

» HAPPY BIRTHDAY to SCOTTY
von Lönn Sa 23 Jan 2016 - 8:58

» HAPPY BIRTHDAY to BAMBAM
von Lönn Sa 23 Jan 2016 - 8:56

» Weihnachts und Jahreswechsel Grüße
von Catler Fr 15 Jan 2016 - 21:12

» HAPPY BIRTHDAY to CATLER
von Catler Sa 7 Nov 2015 - 19:09

» Und noch'n Geburtstag
von Catler Mo 26 Okt 2015 - 17:44

» Geburtstag
von Catler Mo 19 Okt 2015 - 20:26

» Geburtstage
von Catler So 18 Okt 2015 - 17:19

Die aktivsten Beitragsschreiber
BLUESMAN (1841)
 
Doggy (963)
 
Curly (962)
 
Boomer (588)
 
Wonderwoman (502)
 
GRISU (368)
 
scotty (278)
 
Ibisoniso (240)
 
Catler (198)
 
Anderl (165)
 

Austausch | 
 

 Das EU-Rettungspaket

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BLUESMAN
•UHU •ADMINISTRATOR
•UHU •ADMINISTRATOR
avatar

NICK | RANG | DRIVER | SONDERFUNKTION "WEBMASTER"
Männlich STIER BLU = BLUESMAN

ALTER : 63
Bayern (Bundesland der BRD)
REGION OBERFRANKEN
ORT KEMMERN
SEIT SEIT : 2008
BEITRÄGE BEITRÄGE : 1841
AKTIVITÄT AKTIVITÄT : 6952
Teilnahme an 1 der offiziell angekündigten UHUs-TOUREN 2014 (keine Spontan-Touren)
Teilnahme an 1 von 1 offiziellen UHUs-Tour 2013
Teilnahme an ALLEN der 4 offiziellen UHUs-Touren 2012
Teilnahme an ALLEN der 6 offiziellen UHUs-Touren 2011
Teilnahme an 6 von 7 offiziellen UHUs-Touren 2010

BeitragThema: Das EU-Rettungspaket   Mi 7 Sep 2011 - 19:31

Das EU-Rettungspaket

So funktioniert es:

Es ist ein schöner Tag in einer kleinen griechischen Stadt.
Die Sonne brennt und alle Straßen sind wie leer gefegt.

Die Zeiten sind schlecht, jeder hat Schulden und alle leben auf Pump.

An diesem Tag fährt ein reicher deutscher Tourist durch die griechische
Stadt und hält bei einem kleinen Hotel. Er sagt dem Eigentümer, dass er sich
gerne die Zimmer anschauen möchte, um vielleicht eines für eine Übernachtung
zu mieten und legt als Kaution einen 100 Euro Schein auf den Tresen.

Der Eigentümer gibt ihm einige Schlüssel.

1. Als der Besucher die Treppe hinauf ist, nimmt der Hotelier den Geldschein,
rennt zu seinem Nachbarn, dem Metzger und bezahlt seine Schulden.

2. Der Metzger nimmt die 100 Euro, läuft die Straße runter und bezahlt den Bauern.

3. Der Bauer nimmt die 100 Euro und bezahlt seine Rechnung beim Genossenschaftslager.

4. Der Mann dort nimmt den 100 Euro Schein, rennt zur Kneipe und bezahlt seine
Getränkerechnung.

5. Der Wirt schiebt den Schein zu einer an der Theke sitzenden Prostituierten, die auch
harte Zeiten hinter sich hat und dem Wirt einige Gefälligkeiten auf Kredit gegeben hatte.

6. Die Hure rennt zum Hotel und bezahlt ihre ausstehende Zimmerrechnung mit den 100 Euro.

7. Der Hotelier legt den Schein wieder zurück auf den Tresen. In diesem Moment kommt der
Reisende die Treppe herunter, nimmt seinen Geldschein und meint, dass ihm keines
der Zimmer gefällt und er verlässt die Stadt.

Niemand produzierte etwas.
Niemand verdiente etwas.

Alle Beteiligten sind ihre Schulden los und schauen
mit großem Optimismus in die Zukunft.


So einfach funktioniert das EU-Rettungspaket.



DLFZG (Den Linken Flügel Zum Gruß)


The BLUES is upon my Butterbrot...!
Was braucht's denn mehr drauf...?

Nach oben Nach unten
http://uhus-franken.forumsclub.com/
 

Das EU-Rettungspaket

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
UHUs :: MARKTPLATZ :: TREFFPUNKT "LABER-ECKE"-